Wechselrichter

In diesem Forum wird das Thema Photovoltaik ausgiebig behandelt - Von der Funktion dieser Solarenergienutzung bis hin zu den Kosten und einer möglichen Förderung vom Staat.
Antworten
Gustel
Kennt sich aus!
Beiträge: 74
Registriert: 25.08.2008, 00:13

Wechselrichter

Beitrag von Gustel » 16.12.2008, 08:53

Im Zusammenhang mit Photovoltaik-Anlagen werden ja auch Wechselrichter benötigt. Welche Aufgabe hat der Wechselrichter eigentlich bei der Arbeit der Anlage? Der Strom wird doch durch die Solarzellen erzeugt und dann ins Stromnetz eingespeist. Sicherlich ist die Technik wesentlich komplizierter, als ich es mir vorstelle. Aber die Aufgabe des Wechselrichters ist mir dabei nicht so ganz einleuchtend. Ich habe allerdings auch nicht viel Ahnung von Elektrik.

Wäre schön, wenn mal jemand allgemein die Aufgaben der einzelnen Bauteile einer Photovoltaik-Anlage erläutern könnte.

Gruß
Gustel

rumor
Wohnt hier!
Beiträge: 478
Registriert: 25.09.2008, 23:01

Beitrag von rumor » 16.12.2008, 21:11

Ich bin zwar kein elektriker, aber was der wechselrichter macht ist ganz einfach:

Deine PV- module erzeugen über Photosynthese (einfach ausgedrückt) Gleichstrom der um von unseren normalen geräten genuzt zu werden in Wechselstrom 230 volt bei 50 HZ geändert werden muss. Das macht der wechselrichter.

Löwenzahn
Ist schon lange dabei!
Beiträge: 120
Registriert: 06.06.2008, 16:21

Photovoltaik Wechselrichter

Beitrag von Löwenzahn » 21.12.2008, 23:44

Hallo Gustel,

da ich mich in letzter Zeit ziemlich intensiv mit dem Thema PV-Anlagen befasst habe, kann ich dir auch sagen, was ein Wechselrichter so macht. Grundsätzlich ist es so, wie Rumor schon geschrieben hat. Eine PV-Anlage erzeugt nur Gleichstrom, mehr kann sie nicht. Da in unserem Stromnetz aber Wechselstrom fließt, muss er im Wechselrichter in Wechselstrom umgewandelt werden. Aber einige Wechselrichter können noch mehr, als einfach nur Strom umzuwandeln. Sie überwachen teilweise die gesamte Anlage und sorgen gleichzeitig dafür, dass der Strom ins Netz eingespeist wird. Einige können sogar für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung sorgen, falls es mal einen Stromausfall gibt.

Außerdem werden Wechselrichter nicht nur in PV-Anlagen eingesetzt, sondern auch in Windkraftanlagen und Brennstoffzellen.

LG
Löwenzahn

rumor
Wohnt hier!
Beiträge: 478
Registriert: 25.09.2008, 23:01

Beitrag von rumor » 22.12.2008, 16:45

Windkraftanlagen machen wechselstrom, der muss nurnoch auf frequenz gebracht werden :)

esd
Ist neu hier!
Beiträge: 4
Registriert: 28.08.2009, 11:59

Beitrag von esd » 28.08.2009, 12:25

Da aber hier nicht von Windkraftanlagen gesprochen wird, kann ich den beiden nur zustimmen. Der Wechselrichter sorgt dafür, dass aus Gleichstrom Wechselstrom wird.

Antworten