defekte Photovoltaik Platten austauschen

In diesem Forum wird das Thema Photovoltaik ausgiebig behandelt - Von der Funktion dieser Solarenergienutzung bis hin zu den Kosten und einer möglichen Förderung vom Staat.
Antworten
hannes p
Ist neu hier!
Beiträge: 1
Registriert: 17.10.2014, 08:30

defekte Photovoltaik Platten austauschen

Beitrag von hannes p » 17.10.2014, 08:53

Hallo zusammen,

ich betreibe seit 2008 eine Photovoltaikanlage auf unseren Stalldach (27 kw) landkreis (Augsburg). Die anlage lief von beginn an schlecht. Die Platten kahmen aus China zweit Wahl der firma Sun taiks, wie sich später herrausstellte. Die Firma die mir diese anlage verkauft hat ist insolvent.... Das Dach auf dem die Platten montiert sind hat 18grad Neigung und steht in richtung süd/osten. Ertag zwischen 650 und 710 kwp/jahr, je kw installierte Leistung. <---- wird jedes jahr schlechter.
Da die Plattenpreise seit dem um einiges gesunken sind, möchte ich meine Platten austauschen und durch neue ersetzen. Die LEW, die unseren Strom abnimmt hat bereits zu gestimmt.
Meine Frage um nicht nochmal falsch zu investieren. Was muss ich beim Kauf beachten? Welche Platten bringen momentan den höchsten Ertrag? Schon vorab mal vielen Dank...

Grüße Hannes

ÖkoFAN
Wohnt hier!
Beiträge: 636
Registriert: 24.03.2012, 08:27

Re: defekte Photovoltaik Platten austauschen

Beitrag von ÖkoFAN » 17.10.2014, 11:38

Moin Hannes,

ich würde diese Frage mal im Photovoltaikforum stellen. Dort tummeln sich jede Menge absoluter Spezialisten, die Dir sicher weiterhelfen können.
Sonnige Grüße

Michael

Benutzeravatar
Sani_06
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 10
Registriert: 21.05.2015, 21:04

Re: defekte Photovoltaik Platten austauschen

Beitrag von Sani_06 » 23.05.2015, 14:45

Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass man dazu über Google nichts findet.
Es ist immer der Mensch der den Hund nicht versteht. Nie umgekehrt.

Antworten