Behauptung: der Wirkungsgrad lässt bei PVT sehr schnell nach

In diesem Forum wird das Thema Photovoltaik ausgiebig behandelt - Von der Funktion dieser Solarenergienutzung bis hin zu den Kosten und einer möglichen Förderung vom Staat.
Antworten
mart
Ist neu hier!
Beiträge: 6
Registriert: 19.08.2008, 18:27

Behauptung: der Wirkungsgrad lässt bei PVT sehr schnell nach

Beitrag von mart » 19.08.2008, 18:53

Hallo!

wie steht Ihr zu der Behauptung, dass bei PVT bzw. Solar der Wirkungsgrad rapide schnell nachlässt & nach 20 Jahren bei unter 50% liegt?

Gibt es irgendwo Seiten wo man sich belesen kann?

Ollibär
Kennt sich aus!
Beiträge: 89
Registriert: 20.08.2008, 18:45

Degradation von Solaranlagen

Beitrag von Ollibär » 20.08.2008, 19:09

Hallo mart,

ich beschäftige mich in letzter Zeit häufiger mit dem Thema und habe auch darüber gelesen. Allerdings habe ich nirgendwovon einem derart hohen Verlust gehört. Die Degradation soll so bei 10 bis 12 % nach 20 bis 25 Jahren liegen. Meistens, so habe ich gehört ist die Ursache dafür auch noch behebbar, weil es einfach auf Verschmutzung der Oberflächen oder Veralgung liegen soll, manchmal auch an einer im Laufe der Zeit eingetretenen Verschattung, weil Bäume in den 20 Jahren gewachsen sind und nun stören.

Woher hast du denn die Information, dass der Wirkungsgrad so stark nachlassen soll?

Ciao
Olli

mart
Ist neu hier!
Beiträge: 6
Registriert: 19.08.2008, 18:27

Beitrag von mart » 21.08.2008, 10:44

Hey Oli,

das war mal ne Behauptung von jmd die ich wg Unwissenheit nicht wiederlegen konnte.
Hast du nen Link wo man sich dazu belesen kann?

usRike
Ist schon lange dabei!
Beiträge: 115
Registriert: 17.04.2008, 22:37

verunreinigte Solarpanele

Beitrag von usRike » 23.08.2008, 10:24

Hallo mart,

sorry, dass ich mich einmische. Es gibt verschiedene Seiten im INet, die über solche Problematiken informieren. Ich hatte neulich mal sogar bei Wikipedia einen Artikel gelesen, in dem auch so etwas stand, also, dass Verschmutzungen zu Leistungsminderungen führen können. Aber, wenn du mal googlest, wirst du einige Seiten finden, die dazu Hinweise geben.

Vielleicht schaust du mal dort nach, da gibt es auch was zu dem Thema
http://www.suw-leipzig.de/22901.html?*s ... ion*id*val*.

Wer weiß, warum solche Horrorgeschichten verbreitet werden, dass der Wirkungsgrad so extrem nachlassen soll. Vielleicht war dieses Gerücht von unseren Lieferanten der fossilen Brennstoffe gestreut worden :)

LG
Rike

mart
Ist neu hier!
Beiträge: 6
Registriert: 19.08.2008, 18:27

Beitrag von mart » 23.08.2008, 13:28

Hallo usRike,

danke für deine Antwort!
Sind in dem link nur die Daten bis 2005 registriert (z.B. bei den Projekten 2003 & 2004) ... oder finde ich nicht die aktuellen Daten?

Das soetwas auch als Gerücht gestreut werden kann ist natürlich auch wahr ... wenn man mit fossilen Brennstoffen Milliarden verdient & keine Alternative hat wäre alles neue auch für mich "non Sense".

Antworten