Große MW Windanlage Verbraucher anschließen

Allgemeines Forum zum Thema Energie - Hier gehört das rein, was woanders keinen Platz findet.
Antworten
walsi
Ist neu hier!
Beiträge: 1
Registriert: 02.06.2017, 23:37

Große MW Windanlage Verbraucher anschließen

Beitrag von walsi » 03.06.2017, 10:27

Guten Tag,

folgender Fall. Es geht um einen Bauer der eine große Windanlage auf seinem Acker stehen hat, die er mitfinanziert hat. Nun möchte der Bauer eine Niederspannung-Pumpe direkt an die Windanlage anschließen. Diese Pumpe soll mithilfe eines Brunnens das Fundament der Windanlage trocken halten.

Die Frage: Kann die Pumpe als Hilfsaggregat für die Windanlage deklariert werden oder handelt es sich dabei um den Eigenverbrauch des Bauers? Muss der Bauer eine EEG-Umlage zahlen?

Benutzeravatar
Socko
Ist schon lange dabei!
Beiträge: 218
Registriert: 02.05.2013, 18:21

Re: Große MW Windanlage Verbraucher anschließen

Beitrag von Socko » 05.06.2017, 21:21

Auf dem Acker stehen hat - also nix mit deklarieren.

Strom kaufen
Gruß

S o c k o

(ich bin auch nur ein Unwissender) :?

Antworten