Genie Tesla und free Eigene

Allgemeines Forum zum Thema Energie - Hier gehört das rein, was woanders keinen Platz findet.
Antworten
Albrecht450
Ist neu hier!
Beiträge: 2
Registriert: 20.06.2015, 21:33

Genie Tesla und free Eigene

Beitrag von Albrecht450 » 20.06.2015, 21:39


Das Genie Nikola Tesla

Fragt man irgendeinen Schüler: “Wer erfand das Radio? “, wird die Antwort, falls man überhaupt eine bekommt, zweifellos Marconi sein - eine Antwort, die mit allen Encyklopedien und Schulbüchern übereinstimmt. Oder man fragt irgendjemanden,wer das erfunden hat, mit dem sein Toaster, der Computer, die Straßenbeleuchtung, Firmen und Büroanlagen betrieben werden. Ohne zu zögern wird die Antwort Thomas Edison sein, wer sonst?

Und doch beide Antworten sind falsch..

Die richtige Antwort wäre Nikola Tesla, eine Person, von der die wenigsten je gehört haben. Er soll Röngtenstrahlung ein Jahr vor W.K. Röntgen entdeckt haben, er baute einige Jahre vor Lee de Forest einen Röhrenverstärker, er benutzte Neonlicht in seinem Labor, 40 Jahre bevor die Industrie es erfand, er zeigte die Prinzipien, die wir heute für Mikrowellen-Ofen und Radar benutzen, Jahrzehnte bevor sie ein Teil unserer Gesellschaft wurden. Dennoch assoziieren wir seinen Namen mit keiner dieser Erfindungen, (nach seinem Tod erklärte das FBI Teslas Nachlass für streng geheim).

Zu seinen Erfindungen gehören Wechsel/Drehstrom, Wechselstrom-Motor, Tesla-Spule, Funktechnik, Fernsteuerungen, Radio (Energiesender, Empfänger für freie Energie), Hochfrequenzlampe, Scheibenläuferturbine und mehr als 700 andere Patente.

Denn es war Nikola Tesla. Dieser Serbe kroatischer Abstammung wurde in der Nacht auf den 10. Juli 1856 geboren..

Quelle:

Albrecht450
Ist neu hier!
Beiträge: 2
Registriert: 20.06.2015, 21:33

Re: Genie Tesla und free Eigene

Beitrag von Albrecht450 » 20.06.2015, 21:47

(THRIVE Deutsch) GEDEIHEN: Was auf der welt wird es Brauchen?
https://www.youtube.com/watch?v=-pRfGVHU_Qg

UtaBaumg
Ist neu hier!
Beiträge: 2
Registriert: 19.06.2017, 13:55

Re: Genie Tesla und free Eigene

Beitrag von UtaBaumg » 26.06.2017, 20:00

Hammer dass du auch die Doku gesehen hast!
Es ist viel zu schade, dass kaum einer so etwas weiß wie wir...
Wir müssen den Wandel vorantreiben und die Welt verändern!

Benutzeravatar
Socko
Ist schon lange dabei!
Beiträge: 218
Registriert: 02.05.2013, 18:21

Re: Genie Tesla und free Eigene

Beitrag von Socko » 27.06.2017, 20:04

Jeder kann etwas tun. Lebe positv mit Wirkung auf andere. Vorbilder prägen die Menschen, genau wie schlechtes Fernsehen.
Gruß

S o c k o

(ich bin auch nur ein Unwissender) :?

RalfMaye
Ist neu hier!
Beiträge: 5
Registriert: 15.06.2017, 16:15

Re: Genie Tesla und free Eigene

Beitrag von RalfMaye » 21.07.2017, 15:03

Socko hat geschrieben:Jeder kann etwas tun. Lebe positv mit Wirkung auf andere. Vorbilder prägen die Menschen, genau wie schlechtes Fernsehen.
Kann ich dir nur zustimmen! Weiter so Leute! Lass uns die Welt verändern! :shock:

Antworten